Schreibwerkstätten und die Folgen

8 02 2011





Mit 17 Jahren besuchte Dennis Mathiak vor wenigen Jahren zum ersten Mal eine Schreibwerkstatt – in Österreich. Es war damals auch mein erstes Seminar als Dozentin, und Dennis kam in meine Gruppe. Seither nahm er immer wieder in der im Allgäu gelegenen Katzbrui-Mühle an verschiedenen Workshops teil. Die ersten professionellen Schritte versuchte Dennis mit der selbst kreierten Online-Serie „Thydery“, an der er mit mehreren Co-Autoren schrieb. Sein Debut im Buch gab Dennis mit seinem Beitrag zu unserer Serie „SunQuest“ in Band 8, und nun ist er auch im Perry-Rhodan-Universum angekommen: Zusammen mit Marc A. Herren verfasste Dennis den Abschlussband der neuen Trilogie – und schon in kurzer Zeit erscheint außerdem sein erster Heftroman zur Bastei-Serie „Sternenfaust“.
Ein guter Start! Information


Aktionen

Informationen

2 Antworten zu “Schreibwerkstätten und die Folgen”

8 03 2011
Dennis Mathiak (16:56:45) :

Und ab heute gibt es den Sternenfaust Band 159 mit dem Titel „Das Geheimnis von Trior“ auch offiziell am Kiosk. 🙂
Vielen Dank, Uschi, für alles was ich von dir lernen durfte!

8 03 2011
Uschi Zietsch (17:05:51) :

Ich freu mich riesig für dich, Dennis! Jetzt gehts richtig los!

Schreib einen Kommentar

Du kannst diese Tags verwenden : <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>