Arschlöcher für Deppen

2 02 2016

Petry und Storch. Kann es wirklich sein, dass Frauen so strutzenegativ-IQ-minderbemittelt sind, um so eine Scheiße von sich zu geben? Reichen die Knallchargen Pe-Le-und sonstige -igitta nicht?

Bitte. Hört. auf.

Unser Land riegelt sich ein, igelt sich ein, versinkt im Sumpf der Hetzparolen, der Beschimpfungen, der „die nehmen mir alles weg“. Niemand mehr ist neutral und bringt Fakten, leider am wenigsten die Presse. Hilflosigkeit allerorten, und genau deswegen kocht die braune Soße hoch und würzt kräftig den Angst-Eintopf.

Das ist doch nicht das Deutschland, in dem ich aufgewachsen bin. Das stolz war auf sein Grundgesetz, an dem mein Vater noch mitgewirkt hat, auf die Menschenrechte, auf die Gleichberechtigung, auf die Möglichkeit eines jeden, zur Schule zu gehen, eine Ausbildung zu erhalten. Auf die Wiederauferstehung aus den Trümmern, auf die Wiedervereinigung, die Solidarität, auf seine Friedlichkeit, auf seine Gastfreundlichkeit wie im Sommermärchen.

Stattdessen nur noch Hetze. Es gibt keine Vernunft und keine Berichterstattung mehr, auf keiner Seite. Weder vom Volk aus, noch von den Medien, noch von der Politik. Frau Kanzlerin, wo sind Sie denn wieder mal, nachdem Sie getönt haben „wir schaffen das“? Haben Sie jetzt festgestellt, dass die Bemerkung insofern unbedacht war, als Sie zu dem Zeitpunkt keine Ahnung hatten, wie? Und dass Sie auch weiterhin keine Ahnung haben, sondern jetzt nur improvisiert und gestoppelt wird, um irgendwas irgendwie am Laufen zu halten?

70 Jahre ist es her. Es gibt immer noch Überlebende. Hört ihr ihre Stimmen nicht? Merkt ihr nicht, ihr später Geborenen (wie ich), dass ihr genau das wiederholt, von dem ihr behauptet, es beträfe euch nicht, und es würde nie mehr passieren?

Es ist mittendrin. Wir sind mittendrin. In einem Europa, das so im Wandel ist. Das wollten wir mit der Europäischen Union? Den Rückschritt?

Was wird daraus? Die Grenzen werden geschlossen. Der Überwachung hingegen werden keine Grenzen mehr gesetzt sein.

Ihr glaubt, in einer Demokratie zu leben. Doch ihr seid dabei, sie abzuwählen.

Denkt. Nach.

Denkt.


Aktionen

Informationen