Elfenzeit 12 – Ragnarök

14 09 2009

EZ_12




Nachdem Nadja Oreso dem Zauberreich Jangala entkommen ist, findet sie sich zu ihrer Überraschung in Island wieder – im unwirtlichen Herbst, kurz vor der Niederkunft stehend. Auf der Spur Nadjas gelangen alle Parteien, die nach dem Quell der Unsterblichkeit suchen, nach Island, darunter auch Alebin/Darby O’Gill mit seinem neuen Partner Saul Tanner. Sie alle gieren nach dem Säugling, dessen Geburt für eine neue Zeit sorgen soll. Der Wettlauf um Talamh, den Sohn des Frühlingszwielichts, gipfelt in den Krieg um Island und den Zugang zum Schloss des uralten Gottes Odin. Während Nadjas und Davids Sohn geboren wird, läutet der Disput draußen vor den Toren des Schlosses Ragnarök ein: Die Götterdämmerung und das Ende aller Welten …


Aktionen

Informationen