Elizabeth Taylor ist gestorben

23 03 2011

Sie war die ganz große, echte Diva, für mich die schönste und anmutigste Frau der Welt, und eine einzigartige Schauspielerin. Sie beherrschte alles mit einer Intensität, geprägt von einem Leben seit früher Jugend voller Schmerzen, von den Eltern missbraucht (überehrgeizige Mutter, gewalttätiger Vater), die mir nicht selten den Atem raubte. Ich habe sie schon als Kind verehrt und nie damit aufgehört. Dass sie 79 Jahre alt wurde, obwohl sie schon ihr ganzes Leben lang schwerkrank war, ist nur mit einem ungeheuren Lebenswillen, Lebensmut und Lebensbejahung zu erklären. Die letzten Jahrzehnte waren vor allem ihrem großen sozialen Engagement speziell in der Aids-Hilfe gewidmet.
Kotau vor einer großen Frau, Trauer um einen großen Verlust.


Aktionen

Informationen