Es ist vollbracht! – Teil 2

28 08 2007

So, nun ist der zweite Band von Waldsee beendet, jetzt muss er erst ein bisschen ruhen, bevor ich nochmal drübergehen kann. Zum Schluss hin war ich selber so aufgeregt, dass ich es kaum noch erwarten konnte. Und schon – ist die Geschichte wieder beendet, aber der Schlusspunkt ist noch lange nicht gesetzt. Eine große Aufgabe liegt noch vor Rowarn, der inzwischen leidgeprüft ist und Freunde verloren hat.

Wie es mir geht? Im Augenblick bin ich nicht Fisch noch Fleisch. Ein Glück, dass ich keine Zeit habe, ins Loch zu fallen, weil hier noch viele dringende Aufträge warten, die mich nicht zum Nachdenken kommen lassen werden. Heute Abend gönne ich mir erst mal einen guten Wein mit meiner Freundin, den habe ich mir verdient. Danach bin ich vielbeschäftigt, auch hier auf dem Hof, auf dem seit Monaten alles im Argen liegt (vor allem im Haus *hüstel*), und dann steht die nächste Schreibwerkstatt an …

Ich weiß, die Niedergeschlagenheit kommt trotzdem. Wieder etwas, das einen verlässt. Aber immerhin kann ich mich mit den wunderschönen Titelbildern trösten, deren erste Entwürfe ich bereits sehen durfte.

Ach ja. Band 3 hab ich ja auch noch.

Hmm … vielleicht sollte ich mal in die Sonne gehen. Oh, da ist gar keine. Wolken. Egal …


Aktionen

Informationen