Interviews

29 11 2010

Bereits im Oktober erschienen ist ein Interview mit mir auf den Phantastik-Portal LITERRA, wo ich ein bisschen was über meine Arbeit erzähle.

Zu den Chroniken von Waldsee ist schon vor längerer Zeit ein Interview auf The Spine erschienen.

Außerdem eine kleine schöne Anmerkung zu meiner Lesung auf den Fantasydays: Die Lesung von Uschi Zietsch aus “Nauraka” war… fast gar nicht besucht – und ich muss sagen, dass die Leute wirklich etwas verpasst haben. Das Buch spielt zeitlich nach den Waldsee-Chroniken und kann gut ohne Vorkenntnis gelesen werden. Die gezeichnete Unterwasserwelt wirkte mal gefährlich, mal faszinierend auf mich – beim Zuhören hatte ich sogar ein paar Bilder im Kopf und bin im doppelten Sinn “abgetaucht”. Also noch ein Buch, das ich bald lesen möchte – hm, da haben meine ausländischen Bücher wohl eher schlechte Karten… Fantastische Bücherwelt


Aktionen

Informationen