Schreibwerkstatt 2010

9 05 2010






Von Donnerstag bis gerade eben fand das diesjährige Basis-Seminar statt. Wieder einmal stellten sich angehende Autorinnen und Autoren dem Handwerk – der Basis am Donnerstag abend mit ein wenig Theorie, gefolgt vom „Tag der Taschentücher“, der intensiven Analyse des eingereichten Textes in der Runde. Der Samstag sowie der Sonntag Vormittag brachten dann ein wenig Auflockerung mit Schreibübungen, die allerdings hohe Kreativität und Konzentration verlangten. Der Kurs baute aufeinander auf, sodass Theorie und Praxis ineinander übergingen. Intensive, anstrengende Tage mit Seminarschluss um 22 Uhr sowie Einzelgesprächen. Eine sehr angeregt diskutierende, harmonische Gruppe mit vielen Ideen und Phantasie, alle Genres waren bei den Stories dabei – vom Kinderbuch über den Mystery-Thriller zur Science Fiction und Fantasy. Höchst abwechslungsreich und interessant!


Aktionen

Informationen