Elfenzeit 8: Insel von Feuer und Nebel …

11 05 2009

ez_82





… von mir ist soeben erschienen. Die Geschichte spielt auf Sizilien, rund um den Ätna, dem Herrscher der Insel. Der Getreue hat dort etwas zu erledigen, was Nadja, ihr Vater Fabio und ihre Elfenfreunde zu verhindern suchen. Alle zusammen haben noch dazu gegen alte Mächte der Insel zu kämpfen, die selbst für die Elfen ein Mythos sind …

Leseprobe gibts hier.




Elfenzeit 10 und 11

23 04 2009

Ziemlich aktuell habe ich die Manuskripte von Jana Paradigi und Cathrin Hartmann durchgesehen. Und ich muss sagen, wow, wow! Da warten wieder einige spannende und toll erzählte Abenteuer auf hungrige Leseraugen … Jana Paradigi entführt die Leser in Band 10 nach Bratislava, wo die berüchtigte Blutgräfin lebte (vermutlich die größte Serienmörderin aller Zeiten), und bietet ein Panorama aus der Zeit des Hexenglaubens bis in die Moderne, mit düsteren Legenden und schaurigen Wesen. Die Identität des geheimnisvollen Mister X aus New York wird gelüftet, und Robert Waller, Nadja Oresos Freund, der sich zusammen mit seiner Muse Anne Lanschie in Bratislava befindet, wird die schwerste und größte Entscheidung seines Lebens treffen …

Cathrin Hartmann erzählt in Band 11 in einem historischen Abenteuer über die Mythen der Bretagne, die die Elfenzwillinge Rian und David miterleben – und die Auswirkungen einer Sonnenfinsternis auf eine Legende namens Merlin … und was hat die berühmte „Dame vom See“ damit zu tun?

Ach so, was in Band 8 und 9 von mir passiert, könnte ich auch noch erwähnen. In Band 8 sind Nadja und Fabio in Sizilien gelandet, denn der Getreue befindet sich am Ätna, dem Berg zwischen den Welten, um die Dunkle Königin Bandorchu endlich aus dem Schattenland zu befreien. Aber nicht nur das, Nadja hat auch eine schicksalhafte Begegnung mit der Leiterin eines Waisenhauses, Letitia Peschi, und lernt ihre Großeltern kennen, die ihr Haus mit Mut und Witz wie eine Bastion gegen finstere Mächte bewahren. In Band 9 befinden wir uns in Irland, wo der Getreue versucht, das Zeitgrab in Newgrange zu öffnen. Dabei geht etwas schief, und Menschen aus allen Epochen strömen aus dem Grab … in diesen Wirren bricht der Krieg zwischen Bandorchu und Fanmór aus, und Nadja wird entführt …

In Band 12 mit dem bezeichnenden Titel „Ragnarök“ spitzt sich die Lage zwischen den Elfenreichen zu, und auch die menschliche Welt ist davon betroffen. Ort der Begegnung und des Kampfes ist eine kleine Insel hoch im Norden, wo Odin seinen Sitz hat: Island …



Elfenzeit 5, 6 und 7

27 03 2009

ez_5 ez_6




Band 5: Schatten des Totenreiches von Susan Schwartz. Nach der Trennung von ihren Freunden aus der Anderswelt finden die Journalistin Nadja Oreso und der Fotograf Robert Waller nur schwer in ihr normales Leben zurück. Zu viel ist geschehen, zu viel haben sie erlebt, um einfach dort weiterzumachen, wo sie vor ihrer Zeit mit den Elfen waren. Bei den Sidhe Crain bahnen sich unterdessen dramatische Entwicklungen an. Eine furchtbare Tragödie führt Nadja an König Fanmórs Hof und auf eine Reise nach Annuyn, ins Totenreich des Grauen Herrn Samhain …
Band 6: Die wandernde Seele von Michael Marcus Thurner. Nadja und ihr Vater Fabio Oreso sind unterwegs nach Sizilien. Fabio ist endlich bereit, seine Lebensgeschichte zu erzählen, die mit Nadjas Mutter Julia zusammenhängt, der wandernden Seele. Es ist eine Geschichte über eine jahrhundertelange Liebe, die sich über alle Widerstände und selbst Tabus hinwegsetzt. Die Geschichte von Fabio und Julia ist einzigartig – in der Anderswelt ebenso wie bei den Menschen …
Schon in wenigen Tagen erscheint Band 7: Wächter des Weltenbaumes von Verena Themsen. David und Rian sind einmal mehr auf der Suche nach dem Quell der Unsterblichkeit, und ihr Weg führt sie nach Norden, ins Reich der Asen, nach Niflheim und zu dem Drachen Nidhögg. Unterdessen bereitet die Dunkle Königin Bandorchu den Weg in die Freiheit vor – und ein geheimnisvoller New Yorker Geschäftsmann mischt sich ein … Elfenzeit-Homepage



Elfen bei Perry?!

28 01 2009

Im aktuellen PERRY RHODAN-Roman Nr. 2476 ist im „Report“ ein Artikel von mir über die Elfenzeit erschienen, da findet sich auch ein Foto über die Elfen-Redaktionskonferenz vom Frühjahr letztes Jahr. Das Multiversum existiert doch …



Kommentare zu Elfenzeit

16 01 2009

In meinem Blog gibt es ja schon einige Kommentare. Hier mal eine kleine Übersicht, was man im Netz so findet:

Privater Blog „Weißer Weg“ mit Kommentar
Lesermeinung Bertelsmann Buchclub

Zum Hörbuch:
saubereingeschenkt – Kulturmagazin
Media Mania
amazon

Auf amazon marketplace gibt es Band 1 und 2 übrigens auch in Buchform, außerdem finden sich auf ebay immer wieder Angebote.



Buchmesse Frankfurt 2008

19 10 2008

Am Freitag bin ich um 6 Uhr morgens losgefahren und kam entspannt um halb zehn in Frankfurt auf der Messe an. Meine erste Anlaufstelle war der Stand der Edition Phantasia, präsentiert von Verleger Joachim Körber, mit denen wir früher gemeinsam in Frankfurt ausgestellt haben. Dort saß bereits Werner Fuchs von Fantasy Productions, kurz FanPro, und wir sprachen über die Marktentwicklung im Allgemeinen und gemeinsame Aktionen im Besonderen. Kurz darauf kam Sabine Kropp von VPM vorbei, und ich ging gleich mit zum Perry Rhodan-Stand, der, wie nicht anders zu erwarten, bereits überlaufen war. Kurze Gespräche mit den Kollegen Michael Marcus Thurner, Hubert Haensel, Christian Montillon und vielen mehr, bevor ich im Schweinsgalopp in die Literary Agency unterwegs war. Von dort ging es zum Elfenzeit-Termin mit Klaus N. Frick, Sabine Kropp und Catrin Hartmann, anschließend zum Expo-Gespräch mit Jana Paradigi – natürlich auch Elfenzeit -, und nach einigen weiteren Gesprächen war der Tag schon um und die Messe schloss die Pforten. Ich verirrte mich zum 180. Mal, bis ich endlich die richtige Garderobe fand, doch dann ging es zu Fuß Richtung Innenstadt mit Michael Thurner und Susanne Picard, zum gemeinsamen Abendessen mit Claudia Kern. Nach gutem Schmaus gingen wir dann zum „Galaktischen Forum“ von VPM, dem besten Szenetreff seit vielen Jahren, um einen vergnügten, aber viel zu kurzen Abend (um 1 Uhr wurden wir rausgekehrt) mit vielen Kollegen der Szene zu verbringen – Lektoren, Autoren, Verlegern, Illustratoren und vielen mehr. Als Ehrengast war der Zeichner der Simpsons anwesend.
Bis ich mich versah, war es schon Samstag morgens und ich wieder auf dem Heimweg. Auf der ruhigen Heimfahrt konnte ich den Tag noch einmal resümieren und grinste vergnügt vor mich hin, weil auf dem Lübbe-Stand einige Bücher meiner gut sichtbar präsentierten Waldsee-Trilogie geklaut waren.



Elfenzeit – Es geht los!

6 10 2008

Schon ist der Herbst da, die Blätter werden golden, und Nadja Oreso, die Heldin unserer Serie, ist in Paris und gerät unvermutet in das größte Abenteuer ihres Lebens. Denn: Die Elfenzeit geht zu Ende, und die schon lange getrennten Welten der Menschen und Elfen nähern sich einander an …
Erhältlich im Bertelsmann Buchclub. Bald wird auch die Elfenzeit-Homepage online gehen – sobald es soweit ist, gebe ich natürlich noch einmal Bescheid. Die Bücher erscheinen monatlich in schöner Hardcover-Aufmachung als Serie, wir werden viele Reisen unternehmen und phantastische Orte ebenso wie reale besuchen. Die ersten acht Titel sind schon fertig oder gerade im Druck, und für die nächsten erstelle ich bereits die Exposés. Hier eine erste Übersicht:
Band 1 Der Hauch der Anderswelt von Susan Schwartz
Band 2 Königin des Schattenlandes von Michael Marcus Thurner
Band 3 Der Quell der Nibelungen von Verena Themsen
Band 4 Der Löwe von Venedig von Susan Schwartz
Band 5 Schatten des Totenreiches von Susan Schwartz
Band 6 Die wandernde Seele von Michael Marcus Thurner
Band 7 Wächter des Weltenbaumes von Verena Themsen
Band 8 Insel von Feuer und Nebel von Susan Schwartz
Die ersten Cover kann man auf meiner Homepage in der Rubrik „Elfenzeit“ bewundern, dazu gibt es Infos und Leseprobe.
Und noch eine gute Nachricht gibt es: Ab November starten die „Bücher zum Lauschen“, sprich Hörbücher, ungekürzt, bei EINS A Medien!



Elfenzeit

29 03 2008

Wie bereits angekündigt, ist die Testphase beendet. Ab Oktober 2008 beginnt die Serie mit Band 1 im monatlichen Rhythmus exklusiv im Bertelsmann Buchclub.

Elfenzeit ist eine moderne Fantasy-Serie, die Mythen und Märchen stimmungsvoll und atmosphärisch mit der Gegenwart verbindet. Seit Jahrhunderten schon sind die Menschen- und die Elfenwelt voneinander getrennt. Fanmór, einer der ältesten Elfen und ein Riese aus grauer Vorzeit, hat angeordnet, dass es keine Verbindung mehr zwischen den beiden Welten geben darf. Nicht alle Elfen sind dem „Ruf nach Hause“ gefolgt und in der Menschenwelt geblieben.
Im Feenland hat vor etwa tausend Jahren ein Krieg um die Herrschaft stattgefunden – die Königin der Sidhe Crain, Gwynbaen, wandelte sich in die Dunkle Bandorchu und verlangte nach Fanmórs Thron, der Hochkönig über ganz Earrach ist. Earrach wird „das Frühlingsreich“ genannt und ist etwa so groß wie Europa, das Reich der Sidhe Crain umfasst in etwa England und Irland. Bandorchu unterliegt im Kampf gegen Fanmór und wird ins Schattenland verbannt – der einzige Ort, den die Elfen fürchten, mehr als den Tod, und von dem es nie wieder ein Entrinnen gibt.
Die Idylle des Friedens ist trügerisch. In unserer Gegenwart müssen sich die Elfen einem Feind stellen, der nicht besiegt werden kann: Der Zeit, die Einzug im Elfenland hält und die Grenzen zur Menschenwelt durchlässig macht …
Und auch Bandorchu rückt dem Ziel, dem Schattenland zu entkommen, immer näher …

Hier nochmals die Daten der ersten vier Bände, die nächsten sind bereits in Arbeit:
Band 1: Der Hauch der Anderswelt von Susan Schwartz
Band 2: Königin des Schattenlandes von Michael Marcus Thurner
Band 3: Der Quell der Nibelungen von Verena Themsen
Band 4: Der Löwe von Venedig von Susan Schwartz

 



Buchmesse und Elfenzeit

17 03 2008

Schon ist sie wieder vorbei – und es war anstrengend, aber schön. Sehr ärgerlich war, dass wegen des Poststreiks unsere Prospekte nicht mehr rechtzeitig eintrafen, über 5 Tage waren sie unterwegs. Aber was soll’s, sich ärgern bringt nur Magengeschwüre. Nach einem recht lauen Donnerstag ging es dann richtig zur Sache, und wir konnten kaum den Stand verlassen. Die beiden Lesungen am Donnerstag und Freitag im Fantasy-Lesezelt waren prima, und sehr erfolgreich die Lesung am Samstag von und mit Michael Iwoleit. Ein ausführlicher Bericht samt Bildern findet sich bald auf unserer Fabylon-Homepage in der Rubrik „Events“.

Eine sehr erfreuliche Mitteilung will ich aber gleich loswerden: Elfenzeit wird fortgesetzt! Ab Oktober kommen die bisherigen vier Bände in die Bertelsmann-Buchläden und den Buchclub-Katalog, und ab Februar geht die Quest dann mit Band 5 weiter. Die Planung dazu läuft bereits. Auch hierzu demnächst ausführlichere Informationen.



Elfenzeit

17 08 2007

Aktueller Hinweis: Mehr Infos und Buchliste in späteren Einträgen – einfach Kategorie „Elfenzeit“ anwählen!

Kurz vor der Buchmesse Leipzig erhielt ich einen Anruf aus der Chefredaktion des Pabel-Moewig Verlags. Es ging um eine Fantasy-Serie für Frauen, die der Bertelsmann Buchclub gern herausgeben würde, die „Elfenzeit“ heißen sollte, und ob ich nicht … wie wäre es … und am besten schon zur Buchmesse.
Passend zu einer Fantasy-Serie machte ich innerhalb weniger Tage tatsächlich das Unmögliche möglich, und was soll ich sagen: Band 1, „Der Hauch der Anderswelt“, geht bald in Druck. Nachdem ich die Serie als Chefautorin konzipiert, Hintergrund und Daten, Rahmenexposé und Einzelexposés erstellt hatte, ging’s ans Eingemachte. In „Elfenzeit“ verbindet sich die Anderswelt der Fabelwesen mit unserer Realwelt. Hauptprotagonistin ist eine junge Journalistin, die zu Beginn des Abenteuers eine Reportage in Paris schreiben soll. Dabei hat sie eine seltsame Begegnung, und von da an kommt sie der Welt der Elfen immer näher … und die Elfen nach Paris. Jahrhundertelang waren die beiden Welten streng voneinander getrennt, doch nun müssen sich die Elfen auf eine Quest begeben, denn nicht weniger als das Überleben aller Unsterblichen hängt davon ab. Vor Nadja, wie die Heldin heißt, liegen turbulente Zeiten. Denn da ist auch noch der finstere Getreue, ein unheimliches, sehr mächtiges Wesen, dessen Gesicht niemand kennt, der im Auftrag der dunklen Königin des Schattenlands verhindern soll, dass Nadjas Elfenfreunde ihr Ziel erreichen. Außerdem will die dunkle Königin die Herrschaft über beide Welten erlangen …

Band 2 und 3 werden von Co-Autoren geschrieben, Band 4 wieder von mir, weitere Titel kursieren schon durch mein Denkarium. Die Bücher werden monatlich ab ca. Dezember 2007 als aufwendige Hardcover mit tollen Titelbildern, Karte und schöner Gestaltung im Bertelsmann Buchclub angepriesen werden. Bei so vielen farbenprächtigen Geschichten, die sich an bekannten Sagen orientieren, aber auch Neues hineinbringen, wird die Serie sicher einschlagen. Wir werden uns also an verschiedenen vertrauten und neuen Orten bewegen und feststellen, dass manche Elfen schon lange mitten unter uns leben …